Hartmut Darmstadt

bis Jan. 2016 Lehrer am Ulrich-von-Hutten-Gymnasium Schlüchtern,

nebenberuflicher Kirchenmusiker (Organist in Schlüchtern, Niederzell und Ramholz),

Fotograf und Reisender

Orgelmusik von Hartmut Darmstadt in der "Corona-Zeit" aus der Ramholzer Kirche - zum Anklicken:

Geläutmusik am 02.04.2020: Air von Joh. Seb. Bach (Pfr. Jochen Lins - Klavier)

Palmsonntag, 05.04.2020: Bach-Choral "Wie soll ich dich empfangen" + Bild "Einzug in Jerusalem"

Gründonnerstag, 09.04.2020: Johannes Brahms "Herzliebster Jesu" mit Bildern aus Jerusalem

Karfreitag, 10.04.2020: Johannes Brahms "Herzlich tut mich verlangen" + Kreuzigungsbild

Karsamstag, 11.04.2020: Johannes Brahms "O Welt, ich muss dich lassen" mit 2 Bildern von/aus der Grabeskirche in Jerusalem

Ostersonntag, 12.04.2020: "Christ ist erstanden" mit Felix Blum - Trompete

Ostermontag, 13.04.2020: "Wir wollen alle fröhlich sein" mit Felix Blum - Trompete

Irischer Segen (Möge die Straße) mit Felix Blum- Trompete und Fotos aus Irland


Hilfsprojekte in Nepal: Waisenkinderhäuser in Nepal

Ofenprojekte, Waisenhaus in Sauraha und Kinderdorf bei Pokhara: Nepalhilfe e.V.

letzte Hilfsreise nach Nepal: 16.09.-15.10.2019

Weitere Spendenempfehlung: Hospital in Ndanda/Tansania

Jetzt neu: KABALANA PALM PARADISE in english


Hartmut Darmstadt

Bergwinkelweg 27

36381 Schlüchtern


Tel.: 06661-4310 , 0157 8450 4490

hartmutdarmstadt@hotmail.com 


Spenden für Sri Lanka / Nepal:

Hartmut Darmstadt

Stichwort: "Hilfe f. Sri Lanka"

bzw. "Nepalhilfe"

Volksbank Raiffeisenbank Fulda

IBAN DE52 5306 0180 0002 1156 62


Spenden 2014: 6142,31 €

Spenden 2015: 6248,60 €

Spenden 2016: 4583,50 € / 2575 €

Spenden 2017:   3120  /   8497 €

Spenden 2018:  2305 €  /  13593 €

Spenden 2019:  1410 €  / 17429 €

Spenden 2020: ca. 1800 € / 6700 €

nächste Hilfsreise nach  Nepal verschoben auf Herbst 2020

Content Image

 

Herzlich willkommen auf meiner Homepage!

 

Verschiedene Aspekte meiner Tätigkeiten können Sie auf diesen Internetseiten verfolgen.  

  • Unter dem Menupunkt Musik finden Sie Informationen über das Hutten-Ensemble und  Bläserensemble, beide Gruppen habe ich über viele Jahre als Lehrer des Ulrich-von-Hutten-Gymnasiums und darüber hinaus geleitet.
  • Seit dem Jahr 1985 bin ich regelmäßig auf Reisen durch die ganze Welt unterwegs und habe dabei viel Interessantes fotografisch festgehalten, Reiseberichte geschrieben, über einige Reisen auch Bildervorträge gehalten und Bilderreihen für Schule und Unterricht zusammengestellt.
  • Eine meiner Reisen führte mich genau zum Zeitpunkt der verheerenden Flutkatastophe im Dezember 2004 zum wiederholten Mal nach Sri Lanka. Durch die große Spendenbereitschaft vieler Freunde und Bekannte entstanden einige Hilfsprojekte, die ich seitdem betreue . Auf sieben Studienreisen – zusammen mit Schülern des Ulrich-von-Hutten-Gymnasiums – entstand eine Schulpatenschaft, und ein Kindergarten konnte an der Südküste Sri Lankas gebaut werden. Der jährliche Unterhalt des Kindergartens wird seit diesem Jahr mit ca. 2000 Euro vom Kabalana Palm Paradise übernommen.
  • Seit Dezember 2012 betreiben meine Freunde aus Ahangama die neue Bungalowanlage "KABALANA PALM PARADISE" mit sechs Zimmern und eigenem Restaurant direkt an der Kabalana Beach an der Südküste Sri Lankas. Reservierungen sind auch direkt über mich möglich. Dazu ein KLick oben auf  "KABALANA PALM PARADISE" oder auf Facebook.
  • Im November 2016 reiste ich für drei Wochen nach Nepal, Bhutan und Nordindien und schaute mir unterwegs einige Hilfsprojekte in Bharatpur/Nepal an, organisiert von Binod Dhakal, und unterstützte dort den Neubau eines Waisenkinderhauses für 20 Kinder. Im November 2017 lernte ich ein weiteres Waisenhaus in Sauraha an der Grenze des Chitwan Nationalparks kennen, das ebenfalls auf Spenden angewiesen ist. Weitere Reisen folgten im März 2018 und im März 2019 und vom 16.09. bis 16.10.2019 fand die 6. Hilfsreise nach Nepal statt.
  • Empfehlen kann ich auch Spenden für die kostenlose Behandlung von Kindern im St. Benedict's Referral Hospital in Ndanda/Tansania. Der Karlsruher Kinderarzt Rolf-Dieter Löw, den ich von Projekten in Nepal gut kenne, engagiert sich für dieses Projekt. Spenden können auch über mein Spendenkonto mit dem Stichwort "Tansania" dorthin weitergeleitet werden.

Zweck dieser Homepage ist es über die oben genannten Punkte zu informieren, außerdem werde ich häufig gefragt, wo meine Bilder im Internet erscheinen.

Content Image

Auf Anfrage bin ich in gewissem Umfang auch gerne bereit, Gottesdienste oder Feiern - evtl. auch mit Soloinstrumenten - musikalisch zu umrahmen, Bildervorträge über Reisen zu halten oder als Fotograf bei Veranstaltungen oder Feiern für schöne Bilder zu sorgen.

 


Letzte Aktualisierung: 26.05..2020

Elefantenbild links oben: © 2009 Mit freundlicher Unterstützung MairDumont, 73751 Ostfildern

//