KABALANA PALM PARADISE BUNGALOWS & SEAFOOD RESTAURANT

an der Kabalana Beach

  Galle Road 2A, Ahangama, Sri Lanka

Die Anlage wurde im Dezember 2012 eröffnet und liegt direkt am Strand der Kabalana Beach in der Nähe von Ahangama an der Südküste Sri Lankas, 134 km südlich von Colombo und besteht aus sechs neuen Bungalows mit wunderschönem Blick auf Strand und Meer und einem doppelstöckigen Strandrestaurant in familiärer Atmosphäre.

 

UNTERKUNFT - ZIMMER UND PREISE

Alle Zimmer liegen mit Blick auf Strand und Meer und sind mit Moskitonetzen ausgestattet, außerdem gibt es WiFi.

Die unteren drei Räume bieten Platz für zwei bis drei Personen, wahlweise kann eine Klimaanlage genutzt werden. Die Zimmerpreise ohne Frühstück liegen je nach Saison für 2 Personen zwischen 20 und 30 €.

Die oberen drei Zimmer bieten Platz für 2 bis 4 (5) Personen, auf einem inneren Balkon über dem Bad gibt es zusätzlich zum normalen Doppelbett ein Matratzenlager, ideal für Familien mit Kindern oder Gruppen und außerdem ein geräumiger Außenbalkon mit besonders schönem Blick über die Bucht. Die Zimmerpreise ohne Frühstück liegen je nach Saison für 2 Personen zwischen 30 und 40 €.

SEAFOOD RESTAURANT

Zur Bungalowanlage gehört auch ein Strandrestaurant, in dem europäisches und srilankisches Frühstück eingenommen werden kann. Es wird typisch srilankisches Essen zubereitet, besonders zu empfehlen die Seafoodgerichte.

WELLENSURFEN u. a.

Der Strand ist bei Wellensurfern sehr beliebt. Das beste Surfrevier liegt in unmittelbarer Nähe. In der Anlage können auch Surfbretter, kleinere Motorräder und Fahrräder ausgeliehen werden. Der Transfer vom und zum Flughafen kann organisiert werden und kostet für eine Strecke z. Zt. ca. 60 €.

RUNDREISEN/TOURS

Kabalana Palm Paradise verfügt über einen Minibus für (mehrtägige) Rundreisen bzw. zwei Tuktuks für kleinere Touren in die nähere Umgebung. Lohnende Ziele in der näheren Umgebung sind: die Altstadt von Galle, der Strand von Unawatuna und Mirissa, Tempelbesuche in Dondra, Dikwella oder Mulgirigala, Wanderung im Sinharaja Forest, Besuch des Uda Walawa Elefantenparks.

Mehrtägige Rundreisen (3-5 Tage oder länger) sind z. B. möglich nach Tissamaharama mit Safari im Yala Nationalpark, nach Ella durch das Hochland über Nuwara Eliya nach Kandy, evtl. auch weiter zum Kulturellen Dreieck (Sigiriya, Polonaruwa und Anuradhapura), zum Elefantenwaisenhaus in Pinnawala, zum Adam’s Peak oder Ratnapura und zurück.

Empfehlenswert ist auch die Fahrt mit dem Zug von Ahangama direkt nach Kandy und besonders die Zugfahrt durchs Bergland von Kandy nach Ella.

KONTAKT

Reservierung in Sri Lanka:

Lavan Thushara: +94 77 785 6343 oder lavan.thushara@gmail.com

Lakmal Suranga: +94 77 672 3876 oder lakmalsuranga17@gmail.com

Reservierung in Deutschland:

Hartmut Darmstadt: +49 6661 4310 oder +49 1578 450 4490 oder hartmutdarmstadt@hotmail.com

Buchung von Rundreisen bzw. Abholdienst vom Flughafen:

Dimuthu M. Badaturuge: +49 77 550 8610 oder dimuthu1979@icloud.com

ANREISE mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Beim Herausgehen aus dem Flughafengebäude links halten, alle Minibus-Taxifahrer ignorieren, später halb rechts durch das Ausfahrttor. Dann sieht man schon auf der gegenüberliegen Straßenseite einige Dreirad-Tuktuks stehen. Für 1500 Rupies (1 € = ca. 200 Rs.) kann man sich zu Zweit oder evtl. auch zu Dritt, je nach Gepäckmenge in ca. einer Stunde nach Kadawatha zur Highway-Bus-Haltestelle bringen lassen. Die Highway-Busse fahren dort ab 5 Uhr morgens alle halbe Stunde nach Galle (je 490 Rs), Fahrtzeit 80-90 Min.. Kurz vor Galle, bevor der Bus auf die Galle Road an der Küste in Richtung Westen abbiegt, kann man schon aussteigen und zu Fuß ca. 100 m nach links zur nächsten Bushaltestelle gehen. Von hier wäre es auch möglich ein Tuktuk direkt zum Palm Paradise für 1000 Rs zu nehmen (1/2 Stunde) oder für etwas Wagemutige an der Bushaltestelle in einen roten Matara-Bus einzusteigen und sich am Kabalana Beach Hotel, 1 1/2 km vor Ahangama absetzen zu lassen (nur je 40 Rs). Fast direkt hinter dem Kabalana Beach Hotel befindet sich auf der rechten Seite zum Strand hin das Palm Paradise.

Man könnte alternativ auch mit dem Zug fahren. Dann ab Flughafen von derselben Stelle ein Tuktuk nehmen und für ebenso 1500 Rs zum Bahnhof "Colombo Fort" bringen lassen. Ab etwa 8 Uhr morgens fahren Züge in etwa 3 Stunden direkt oder mit Umsteigen in Galle nach Ahangama (nur 1-2 €). Vom Bahnhof in Ahangama mit einem Tuktuk für 150-200 Rs zum Palm Paradise an der Kabalana Beach bringen lassen. Am besten vorher im Internet schauen, wann Züge von Colombo Fort nach Ahangama fahren.

Oder man nimmt doch ein Minibustaxi vom Flughafen bis zum Palm Paradise/Kabalana Beach/Ahangama für 10 000 - 12 000 Rs.

VISUM für Sri Lanka

Das Visum für Sri Lanka (30 Tage) erhält am besten (einige Tage vor der Abreise) über ETA für 35 US$ mit Kreditkarte im Internet:

https://www.eta.gov.lk/slvisa/visainfo/center.jsp?locale=de_DE , die Daten sind dann gespeichert und man erhält bei der Einreise einen kleinen Aufkleber im Reisepass.